UA-103167647-1
Pferde ausbilden und trainieren
im Bergischen Land

Ich biete

Reitunterricht mit Fokus auf feine Kommunikation

Nach Besprechung der bisherigen Geschichte von Pferd und Reiter wird das Training individuell auf die Ziele zugeschnitten. Der Fokus liegt auf der Verfeinerung der Hilfen mit dem Ziel einer unsichtbaren Kommunikation zwischen Reiter und Pferd in allen Gangarten. Hierfür werden die Übungen schrittweise aufgebaut und das Reitergefühl geschult, um die Übungen auch eigenständig zu trainieren.

Gymnastizierung an der Longe und an der Hand

Die Gymnastizierung an der Longe und an der Hand ist eine hervorragende Abwechslung im Pferdetraining. Der Pferderücken kann sich von der Kompression des Sattels erhohlen und das Pferd wird trotzdem intensiv trainiert. Ob Kraft oder Ausdauer, beides lässt sich auch am Boden trainieren. Lektionen können vorbereitet werden, um sie dann später geritten leichter abrufen zu können. Auch für Pferdebesitzer ohne Reithalle bietet sich dieses Training im Winter gut an, um das Pferd fit zu halten.

Trainingspläne

Individueller Trainingsplan auf die eigenen Ziele zugeschnitten. Es können sowohl für das Training vom Boden, als auch unter dem Sattel, Trainingspläne erstellt werden. Der Plan unterstützt das tägliche Training und bietet zudem eine Erfolgskontrolle. Durch regelmäßige gemeinsame Trainingseinheiten bei dir am Stall, werden neue Übungen zunächste gemeinsam erarbeitet, bevor diese mittels Trainingsplan eingeständig geübt und verfeinert werden. Die perfekte Unterstützung für den ambitionierten Pferdebesitzer. 

Sitzschulungen nach der Franklin-Methode®

Bei jedem Reiter schleichen sich unbemerkt Sitzfehler ein. Durch die Franklin-Methode wird das Bewegungsgedächtnis einmal durcheinander gebracht und der Reiter dazu verleitet die Bewegung des Pferdes wieder intensiver zu spüren. Mit verschiedenen Bällen und Techniken wird die eigene Muskulatur gelockert und Schwachstellen aufgedeckt an denen dann gezielt gearbeitet wird. Am Ende der Sitzschulung sitzt der Reiter deutlich tiefer im Sattel und der ganze Körper schwingt in der Bewegung besser mit, sodass über die Hände eine ruhige Anlehnung möglich wird.

Kurse, Vorträge

Zur intensiven Weiterbildung biete ich Kurse und Vorträge zum Thema "Gymnastizierung" an. Es werden Fragen rund um das Thema erklärt und an Beispielen besprochen. Wie ein Pferdetraining aufgebaut wird und der Pferdekörper möglichst geschont wird, ist Teil des Kurses. Jeder Teilnehmer bekommt konkreten Ideen und Ansätzen für das Training mit seinem Pferd auf dem Weg. Gerne auch bei dir am Stall. Bei Interesse sprich mich an oder schreibe mit eine Nachricht.